Banner1

Ab sofort erfolgt die Anmeldung zum ersten Skat- und Rommee- Abend am 02. März 2019 bei Fam. Mann unter der Nummer 03874665701.

Am 09. März 2019, dem Tag der Gewässerpflege findet ein Arbeitseinsatz in Klein Laasch statt. Treffpunkt ist um 09.00 Uhr an der Elde-Brücke im Ort. Bitte bringt Gerätschaften zum Müllsammeln (Harken / Greifer oder Ähnliches) mit.

Im Anschluß an den Einsatz ist vor Ort für Alle eine warme Mahlzeit vorgesehen.

LAV-MV-Logo1
Gewässerverzeichnis

Links zum Thema: “ Angeln “

www.zoo-angel-herrmann.de

www.angelteich-weselsdorf.com/

www.angeln-wissen.de

www.rhein-ange.de/forellenseen.htm

Website_Design_NetObjects_Fusion

Impressum mit Datenschutzerklärung

"Der Wurm, der an der Angel hängt, muss nicht dem Angler schmecken, sondern dem Fisch."

   Hier findet Ihr Bilder zu unseren Vereins - Fotogalerie

Bezeichnung:               "ehemalige Ziegeleiteiche Kummer"

Lage:                            sehr ruhige Lage am Rande der Ortschaft Kummer / Nähe Bundesstraße 5

Gewässerfläche:          ca 4,5 ha, verteilt auf drei durch uns bewirtschaftete Teiche

               - jährlich gemischter Besatz mit Hauptaugenmerk auf Karpfen und Aal

               - der Großteil unseres Vereinslebens spielt sich in dem naturnah gestalteten Areal ab

Erwerb von Gastangelkarten möglich bei :  - Zoo- & Angelbedarf Herrmann, Kanalstr. 38 in Ludwigslust oder

                                                                  - Gaststätte "Unter den Linden", Ludwigsluster Str. 2 in Warlow ( Preise auf Nachfrage )

Angeln in Kummer

> Es gelten die Mindestmaße und Schonzeiten entsprechend der Gewässerordnung des Landesanglerverband M/V

> Graskarpfen sind ganzjährig geschützt!!!

> Mindestmass für Karpfen 45 cm

> Das Angeln ist mit zwei Friedfischangeln, oder einer Friedfischangel und einer Raubfinschangel mit einem dreischenkligen Haken, gestattet

> Spinnangeln ist erlaubt

> Das Betreten der Hofseite an Teich 1 ist untersagt

> Anfüttern ist begrenzt und nur am Angeltag mit max. 100g erlaubt

> Fangbegrenzung pro Angeltag: 2 Karpfen

               oder 2 Schleie

               oder 3 Aale

> Untermaßige Fische sind schonend zurück zu setzen

> Nachtangeln ist gestattet

> Bei Veranstaltungen des Vereins sind die Teiche am Vortag ab 12:00 Uhr für jegliches Angeln gesperrt

> Die Teiche sind für Besatzmaßnahmen von 01.Dezember bis 31.Januar für jegliche Fischentnahme gesperrt!

> Jeder Angler ist verpflichtet, seinen Angelplatz sauber zu verlassen

Petri Heil

 

Zuletzt geändert Dieses Dokument wurde zuletzt geändert am :
Home   Aktuelles   Jugendarbeit   Kontakt   Vereinsgewässer   Termine   Veranstaltungen   Fotogalerie